Schon lange Zeit vor der Gründung unseres Verein im Dezember 2011, haben wir immer das Ziel verfolgt, eines Tages ein Open-Air Festival in Jork auf die Beine zu stellen. Der Grundgedanke war ein Event im Sommer mit Livemusik für Altländer und Touristen, mit überwiegend heimischen Bands, zu veranstalten. Leider scheiterte dieses Unterfangen an etlichen Kleinigkeiten und mangelnder Unterstützung. Durch den Verein haben wir jetzt eine Plattform geschaffen auf die wir aufbauen können um unser Ziel zu erreichen.

 

Eigentlich wurde der erste Schritt bereits im Jahre 2000 getätigt. Damals unter dem Namen "Rock Up" wurde auch auf dem Gelände der Firma Rieper ein erfolgreiches Festival veranstaltet.


Mit "Rock'n Jork" möchten wir an diesen Erfolg anknüpfen und unser Event als feste Größe im Alten Land etablieren. Den Anfang haben wir 2012 gemacht. Ohne ca. 35 ehrenamtliche Helferinnen und Helfern, Rettungsdienst, Feuerwehr, Polizei, Security, Bauunternehmen, Sponsoren, Eventtechnik, Behörden und einer gehörigen Portion Mut ist das Ganze jedoch nicht machbar. Sie alle wollen etwas bewegen.

 

Wir freuen uns das die Firma "Reifen Rieper" ihr Gelände zur Verfügung stellt. Es ist ca. 2000qm groß und komplett gepflastert. Ideal, bei Regen gibt es keinen Matsch und leicht zu reinigen ist es auch. Es liegt im Gewerbegebiet von Jork und ist somit ein wenig außerhalb der Ortsmitte. Parkplätze sind genügend und kostenfrei vorhanden. Selbstverständlich wird auch an das leibliche Wohl unserer Gäste gedacht. So sind wir immer bemüht, neben den üblichen Imbisskreationen, auch kulinarische Köstlichkeiten aus fernländischer Küche sowie Crepés und Kaffee anzubieten. Wir hoffen auf gutes Wetter, tolle Bands, viele Fans und ein gelungenes Fest!

 

 

Euer Orga-Team Rock'n Jork
für Lust auf Kultur Jork/Altes Land e.V.    

(v.l. Matthias, Florian, Kersten, Uwe, Jörg)